23.06.2008

Guten Tag,

zur Hilfestellung für Freunde, Verwandte, sowie Interessierte, hier ist ein Plan vom Friedhof Melaten in Köln, wo innerhalb eines Planausschnittes, anhand der roten Pfeilmarkierung und dem Standort - X  sehr gut zu erkennen ist, wie die Grabstätte von meinem Bruder zu finden ist.

Haupteingang Piusstrasse, den Hauptweg an der Trauerhalle vorbei Richtung Westen, erste asphaltierte Wegkreuzung links, dann die siebte belegte Grabstelle auf der linken Seite. Insgesamt maximal 50 Meter Fußweg.
Die Grabnummer lautet LIT R 72.

Auf der folgenden Seite sind ein paar Fotos des jetzt fertig gestalteten Grabes zu sehen, wo sich außer der jahreszeitlich bedingten Bepflanzung das typische Erscheinungsbild nicht mehr ändern wird, da die Hauptmerkmale der Gestaltung, Stein, Lampen und Namenstafel, seit Mitte Juni 2008 fertig gestellt und platziert sind.

Die Fotos sind sicherlich eine kleine Unterstützung für alle, welche auch die Möglichkeit eines virtuellen Besuches nutzen möchten.
Hierzu bitte auf untenstehenden umrandeten Link auf dem Planausschnitt klicken.

Eine vergrößerte Ansicht dieses Planausschnittes ist möglich.
Hierzu innerhalb des Planausschnittes die rechte Maustaste drücken und im Kontextmenü "Grafik anzeigen" auswählen.

Vielen Dank


 

Danke für den Besuch

Free Myspace Visitor Maps